Podcast von Gerhard Schröder Bewegter Unruhezustand

Gerhard Schröder hat jetzt einen Podcast. Da spaziert er durch die Themen wie ein Rockstar durch das Kaufhaus Harrods: Man hat es eigens für ihn geöffnet, Geld spielt keine Rolle - aber er braucht und findet nichts.
Gerhard Schröder mit Béla Anda, seinem früheren Regierungssprecher, bei der Podcastaufnahme

Gerhard Schröder mit Béla Anda, seinem früheren Regierungssprecher, bei der Podcastaufnahme

Foto:

---/ dpa