Abberufung als Herausgeber Zeitungsverlag schasst Konstantin Neven DuMont

Der viertgrößte Zeitungsverlag Deutschlands hat genug vom öffentlichen Hickhack. Der Aufsichtsrat von M. DuMont Schauberg hat den Verlegersohn Konstantin Neven DuMont von seinen noch verbliebenen drei Herausgeberämtern abberufen - wegen dessen "geschäftsschädigender" Äußerungen.
Verlegersohn Konstantin Neven DuMont: "Schaden von der Mediengruppe abwenden"

Verlegersohn Konstantin Neven DuMont: "Schaden von der Mediengruppe abwenden"

Foto: Soeren Stache/ picture alliance / dpa
feb