Leben nach einer Vergewaltigung "Jahrelang war ich Soldatin"

Sie suchte die Schuld bei sich selbst: Als Neunjährige wurde Adélaïde Bon vergewaltigt - wie das ihr Leben prägte, realisierte sie erst Jahrzehnte später. Jetzt hat sie ein Buch darüber geschrieben.
Autorin Adélaïde Bon: "Plötzlich fühlst du dich so düster"

Autorin Adélaïde Bon: "Plötzlich fühlst du dich so düster"

Philippe Matsas/ Grasset/ Hanser Berlin
Zur Person
Anzeige
Titel: Das Mädchen auf dem Eisfeld
Herausgeber: Hanser Berlin
Seitenzahl: 240
Autor: Bon, Adelaïde
Für 22,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier