"Capital"-Gründer Adolf Theobald ist tot

Abschied von einem großen Journalisten: Im Alter von 84 Jahren ist Adolf Theobald gestorben - als Gründer von "Twen" und "Capital" hat er Pressegeschichte geschrieben, die sich in seinem schlichten Credo zusammenfassen lässt: "Interessieren muss es halt."
Adolf Theobald (hier 2001): "Das Wirtschaftliche menschlich erklären"

Adolf Theobald (hier 2001): "Das Wirtschaftliche menschlich erklären"

Foto: imago
sha
Mehr lesen über