Diskurs über die AfD "Halbfaschistischer Sumpf"

Der Publizist Georg Seeßlen hält Europas Gastfreundschaft für ein Trugbild - und findet, dass Philosophen wie Peter Sloterdijk eine vernunftgeleitete Auseinandersetzung mit der neuen Rechten unmöglich machen.
AfD-Anhänger in Hamburg

AfD-Anhänger in Hamburg

Foto: Daniel Bockwoldt/ dpa
Zur Person
Foto: Bertz & Fischer
Anzeige