"Who knows tomorrow": Zielgenau erledigt
Foto: JOHANNES EISELE/ AFP
Fotostrecke

"Who knows tomorrow": Zielgenau erledigt

Afrika-Kunstschau in Berlin Lasst 100.000 Schnapsdeckel sprechen

Kopflose Figuren mit Flinten, ein zerschossener Fasan und ein gigantischer Teppich aus Spirituosenverschlüssen: In Berlin zeigt die Ausstellung "Who knows tomorrow" aktuelle Kunst aus Afrika - und beleuchtet, wie auch die Deutschen in das Schicksal des Kontinents verwickelt sind.