Altersfreigabe Die religiöse Verführung der jungen Potter-Fans

Um die Kritik des CSU-Politikers Benno Zierer an einer Freigabe des "Harry Potter"-Films für Kinder ab sechs Jahren hat sich eine hitzige Debatte entsponnen - obwohl sich eigentlich außer Zierer alle einig sind, dass der Fantasy-Film keinerlei okkulte Gefährdung darstellt.