Die Mondlandung in der Kunst Lost in Space

Astronauten schickten 1969 jubelnd Bilder aus dem Weltraum - in der Kunst dagegen kam Katerstimmung auf. Jetzt aber zeigen Ausstellungen berauschte Zustände, den Sound von Planeten und Frauen auf dem Mond.
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

SPIEGEL ONLINE