Arbeitsverbot gegen Korrespondenten in der Türkei "Verunsichern und kaltstellen"

Präsident Erdogan hat die Pressefreiheit in der Türkei abgeschafft. Jetzt wurde drei deutschen Korrespondenten die Arbeitserlaubnis entzogen - das zeigt auch: Die Normalisierungsstrategie der Bundesregierung ist gescheitert.
Recep Tayyip Erdogan

Recep Tayyip Erdogan

Foto: AP