Theaterstück "Firmenhymnenhandel": Ein Liedchen auf unseren Konzern!
Foto: Sven Heine
Fotostrecke

Theaterstück "Firmenhymnenhandel": Ein Liedchen auf unseren Konzern!

Arbeitswelt-Kritiker Ebermann "Da wünsch ich mir die Servicewüste zurück"

Ein Lied auf Edeka! Ein Song auf Kaufland! Viele Firmen haben eigene Hymnen. Der Grünen-Mitbegründer Thomas Ebermann hat ein bissiges Satirestück dazu geschrieben. Im Interview sagt der Altlinke, warum Konzern-Kompositionen ernsthaft schädlich sind - und Humankapital eine doofe Idee ist.