Augenblick Dehnübung

AP

Dass Künstler gelegentlich eine verzerrte Wahrnehmung der Welt haben, hat man ja schon geahnt. Denn nur so können sie uns neue Perspektiven eröffnen. Wie der taiwanesische Choreograph Lin Hwai-min zum Beispiel. Mit seiner Tanzkompanie präsentiert er in Hongkong eine bewegende Adaption von Anton Tschechows "Kirschgarten"-Drama. Hier sieht man die Artisten reflektiert: von einem Spiegel.

Archiv: Alle Tage, alle Bilder



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.