Aussteiger Horst Köhler Pragmatisch wie Niki Lauda

Der Idealismus ist eine schreckliche deutsche Tradition. Horst Köhler war kein Idealist. Er war ein Pragmatiker, der sein Amt ernst nahm - und auf seine biedere, schwäbische Art sogar Spaß daran hatte. Dann war der Spaß vorbei, und Köhler stieg einfach aus. Vernünftig, findet Henryk M. Broder.
Köhler hat man es angesehen, dass er Spaß an seinem Amt hatte - auf seine Art

Köhler hat man es angesehen, dass er Spaß an seinem Amt hatte - auf seine Art

DDP