Lange Nacht der Autoren Tortenwerfen auf Dramatiker-Dummies

Die Autorentheatertage im Deutschen Theater Berlin präsentierten zum krönenden Abschluss ihre "Lange Nacht" aus vier Werkstattinszenierungen von zeitgenössischen Theaterstücken - mit viel Jux auf Kosten der Stückeschreiber.
Komisch, aber stückeschreiberfeindlich: Anita Vulesica und Sebastian Grünewald spielen "Protection" von Anja Hilling unter der Regie von Martin Laberenz

Komisch, aber stückeschreiberfeindlich: Anita Vulesica und Sebastian Grünewald spielen "Protection" von Anja Hilling unter der Regie von Martin Laberenz

Foto: Arno Declair