Kunstmagazin "Aviv" Israelisch-deutsche Hipster-Allianz

Israelische Hipster bevölkern Berlin, und junge Deutschen reisen nach Tel Aviv. Nun wird diese hedonistische Liebesbeziehung intellektuell aufgewertet: durch das bilinguale Kunst- und Literaturmagazin "Aviv".
Von Laura Selz
Magazinumschlag von "Aviv"

Magazinumschlag von "Aviv"

"Aviv": Ungleichheiten zum Aushalten
Foto: Aviv/ Nir Arieli
Fotostrecke

"Aviv": Ungleichheiten zum Aushalten

Herausgeber und Gründer Hauenstein und Co-Redakteur Gov

Herausgeber und Gründer Hauenstein und Co-Redakteur Gov

Foto: Laura Selz
Mehr lesen über