Bayreuth 2009 Feuer für den tristen Tristan

Bayreuth ohne Neuinszenierung: auch eine Innovation. Aber Christoph Marthalers vier Jahre alte "Tristan"-Version zur Eröffnung an den Start zu schicken, zeugt von Haltung. Ansonsten bekannte das Führungsduo der Familie Wagner Farbe - und zwar in Brombeer.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel