Bedeutender DDR-Maler Bernhard Heisig ist tot

Schon vor der Wende saß Helmut Schmidt ihm Modell - als Künstler genoss Bernhard Heisig Anerkennung weit über die DDR hinaus. Zuletzt galt er als Urvater der stilbildenden Leipziger Schule. Jetzt ist der Maler im Alter von 86 Jahren gestorben.
DDR-Künstler Heisig: International respektiert

DDR-Künstler Heisig: International respektiert

Foto: Patrick Pleul/ dpa
sha/dpa/dapd
Mehr lesen über