Gleichberechtigung von Behinderten Warum Klaus Winkel nicht wählen darf

Mindestens zehntausend Deutsche sind nach Schätzungen der Caritas vom Wahlrecht ausgeschlossen, weil sie betreut werden. Sozialverbände kämpfen um Gleichberechtigung - und wollen notfalls vor das Bundesverfassungsgericht ziehen.
Von Anna Stommel und Lukas Ondreka
Betroffener Winkel: Bundestagswahl 2013 angefochten

Betroffener Winkel: Bundestagswahl 2013 angefochten

Foto: Lukas Ondreka