Ranking der Pressefreiheit Reporter-Organisation beklagt Obamas Repressionspolitik

In den USA gehen Behörden immer härter gegen investigative Journalisten vor. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Bericht von "Reporter ohne Grenzen". Die Organisation spricht von einem "nie gekannten Ausmaß" an Verfolgung in den Vereinigten Staaten.
Pressekonferenz im Weißen Haus: Harte Kritik von Reporter ohne Grenzen

Pressekonferenz im Weißen Haus: Harte Kritik von Reporter ohne Grenzen

Foto: Jim Lo Scalzo/ dpa
vks/dpa