Berichte über Bohlen Nichts als die Wahrheit

Die "Bild"-Zeitung ist Dieter Bohlens bester Freund. Sie darf ihn jetzt nicht hängen lassen. Denn es wäre nicht auszudenken, was passieren würde, wenn ihm keiner mehr zuhört, schreibt Harald Staun in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".