Berlin Fotograf Oliver Rath mit 38 gestorben

Oliver Rath hatte Prominente wie Karl Lagerfeld und Jogi Löw vor der Kamera. Vor allem aber war er für seine Aktfotografie bekannt. Jetzt ist der Berliner im Alter von nur 38 Jahren gestorben.
Oliver Rath im Mai 2015 vor seinem Studio in Berlin

Oliver Rath im Mai 2015 vor seinem Studio in Berlin

Foto: Jörg Carstensen/ dpa
sun/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel