Arme Hauptstadt Künstler, das Prekariat Berlins

Derzeit treffen sich die Mächtigen der internationalen Kunstwelt in Berlin. Da kostet die Teilnahme an Partys und Podiumsdiskussionen schon mal 1600 Euro. Für die Künstler der Stadt eine glamouröse Utopie.
Foto: Stephanie Pilick/ picture alliance / dpa