Berliner Premiere Digitalkamera killt den Theaterstar

Die Britin Katie Mitchell, international als Theater-Revolutionärin gefeiert, inszeniert zum ersten Mal in Berlin. In der Schaubühne präsentiert sie August Strindbergs Geschlechterkampf-Drama "Fräulein Julie" - und setzt dabei einen Haufen Kameras ein.