Pfeil nach rechts

Bestatter-Serie "Six Feet Under" Untergründig bis zum Ende

Erst ging es nur ums Sterben und Bestatten - jetzt ums pralle Leben. "Six Feet Under" ist im im Grunde gar keine Serie, sondern ein Familienepos, das jetzt in die letzte Staffel startet. Es wird mehr geweint und gelitten denn je.
Von Dirk Knipphals
Mehr lesen über