Betrugsverdacht Immendorff soll Fälschungen verkauft haben

Schwerer Verdacht gegen berühmten Maler: Der Düsseldorfer Jörg Immendorff soll Kopien seiner Bilder als eigene Werke verkauft haben. Die Witwe des Künstlers ging vor Gericht gegen den Verkauf einer möglichen Fälschung vor - das könnte sich jetzt als Eigentor erweisen.