Beutekunst-Debatte Aufräumen im Glashaus

Noch immer lagern unzählige unrechtmäßig während der NS-Zeit erworbene Kulturgüter in deutschen Kultureinrichtungen. Nach langer Verzögerung kommt die Debatte um die Beutekunst auch in Deutschland in Gang. Eine Tagung in der Hamburger Kunsthalle widmete sich dem internationalen Vergleich.
Von Tobias Reckling
Mehr lesen über