Beutekunst-Rückgabe Polen stellt sich stur

Die deutsch-polnischen Verhandlungen über die Rückgabe sogenannter Beutekunststücke, die nach dem Krieg nach Osten verlagert wurden, hat einen neuen Tiefpunkt erreicht. Die Rückgabe der Kunstwerke, darunter Handschriften von Goethe, komme nicht in Frage, hieß es.