Kein Grund zu gendern: die Präsidiumsmitglieder des ADAC
Hojabr Riahi/ ADAC

Kein Grund zu gendern: die Präsidiumsmitglieder des ADAC