Bild des Tages Crash-Kunst


AFP


Sieht aus, wie ein spektakulärer Unfall, ist aber in Wirklichkeit ein Kunstwerk des Amerikaners Jimmi Durham. Durham stellte das Objekt heute der Öffentlichkeit in Sydney vor, wo es noch bis zum 15. August im Rahmen der Biennale zu sehen sein wird. Die Biennale stellt das erste internationale Großereignis im Kunstbetrieb Australiens dar. Zeitgenössische Werke von 51 Künstlern aus 32 Ländern werden in Sydney zu sehen sein.

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2004
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.