"Bild"-Chefredaktion Tanit Koch folgt auf Kai Diekmann

Die "Bild"-Zeitung bekommt ab Januar 2016 mit Tanit Koch eine Chefredakteurin. Kai Diekmann, bislang Chef und Herausgeber des Springer-Blatts, rückt eine Etage höher und soll künftig sämtliche "Bild"-Angebote verantworten.
Neue "Bild"-Chefin Tanit Koch

Neue "Bild"-Chefin Tanit Koch

Foto: Axel Springer SE

Deutschlands größte Boulevardzeitung sortiert sich neu: Wie die Axel Springer SE meldet, wird Tanit Koch, 38, zum 1. Januar 2016 Chefredakteurin der gedruckten "Bild". Sie folgt auf Kai Diekmann, der seit 2001 die Redaktion leitete. Diekmann, 51, soll in Zukunft in seiner Rolle als Herausgeber der "Bild"-Gruppe die Führung der Chefredakteure übernehmen.

Tanit Koch ist derzeit stellvertretende Chefredakteurin und Unterhaltungschefin von "Bild". Vorher leitete sie die Hamburger "Bild"-Redaktion und fungierte als Textchefin von "Bild". Ab 2009 war sie verantwortliche Redakteurin in der Chefredaktion der "Welt"-Gruppe.

Der "Bild"-Chefredaktion gehören derzeit neben Diekmann und Koch bild.de-Chef Julian Reichelt, "Bild am Sonntag"-Chefredakteurin Marion Horn und "B.Z./Bild Berlin"-Chefredakteur Peter Huth an.

tha