"Bild" ohne "Seite-1-Girl" Die Letzte hält die Brüste hin

Nie mehr nackt: Per Schlagzeile verkündet "Bild" den Abschied vom Pin-up-Mädchen auf der ersten Seite. Die Entscheidung wurde angeblich am Weltfrauentag getroffen, folgt aber wohl eher ökonomischen als feministischen Interessen - und ist eigentlich schon uralt.
"Bild"-Titelseite von diesem Freitag: Zum letzten Mal mit "Girl"

"Bild"-Titelseite von diesem Freitag: Zum letzten Mal mit "Girl"