Bilderstreit mit Ex-RAF-Terrorist Christian Klar erzielt Punktsieg gegen Springer-Verlag

Der Springer-Verlag steckt im Streit mit Christian Klar eine weitere Niederlage ein: Der Ex-Terrorist hatte den Abdruck aktueller Fotos per Einstweiliger Verfügung verbieten lassen. Jetzt zog der Medienkonzern seine Berufung gegen diese Entscheidung zurück. Die Auseinandersetzung wird trotzdem weitergehen.