Budapest Proteste gegen rechtsradikale Theatermacher

"Diese Ernennung legitimiert mörderische Triebe": In Budapest wächst der Widerstand gegen die Berufung zweier Rechtsextremer in die Leitung des Neuen Theaters. Nach einer Demonstration am Wochenende gerät der Bürgermeister unter Druck, die umstrittenen Personalien zurückzunehmen.
Demonstration vor dem Uj Szhnhaz-Theater in Budapest gegen die neue Führungsriege

Demonstration vor dem Uj Szhnhaz-Theater in Budapest gegen die neue Führungsriege

Foto: ATTILA KISBENEDEK/ AFP
hpi/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel