Alibaba kauft "South China Morning Post" "Was gut für China ist, ist auch gut für Alibaba"

Sie gilt als "Fenster zu China": Der Internetkonzern Alibaba hat die "South China Morning Post" gekauft. Wird jetzt die einst kritische Zeitung aus Hongkong zu Pekings Propagandablatt?
"South China Morning Post"-Ausgaben: Seismograf der Pressefreiheit

"South China Morning Post"-Ausgaben: Seismograf der Pressefreiheit

Jerome Favre/ dpa
Mehr lesen über