Sängerin Dalida "...da erblühten die Bäume, da erwachten die Träume"

Sie war Miss Ägypten, Schauspielerin und vor allem: eine preisgekrönte Sängerin. Dalida galt unter anderem in Frankreich, Deutschland und Südamerika als Star, heute wäre sie 86 Jahre alt geworden.

Bildschirme mit Dalidas Gesicht bei einer Ausstellung 2007 in Paris
AFP

Bildschirme mit Dalidas Gesicht bei einer Ausstellung 2007 in Paris


"Am Tag, als der Regen kam, langersehnt, heißerfleht, auf die glühenden Felder, auf die durstigen Wälder, am Tag als der Regen kam, langersehnt, heißerfleht, da erblühten die Bäume, da erwachten die Träume."

"Am Tag als der Regen kam" - Mit diesem Song wurde Dalida 1959 in Deutschland populär. In Frankreich hatte sie es bereits zwei Jahre zuvor mit "Bambino" an die Spitze der Charts geschafft. "Ciao, ciao Bambina", "Je reviens te chercher" oder "Paroles" steigerten ihre immense Popularität in den Sechzigerjahren, Filmrollen machten sie zu einem Star auch in Nordafrika, dem Nahen Osten und Südamerika.

Miss Ägypten, Schauspielerin, Sängerin

Geboren wurde Yolanda Cristina Gigliotti am 17. Januar 1933 in Kairo; also heute vor 86 Jahren. Deshalb erinnert Google an diesem Donnerstag auf seiner Startseite an die französische Sängerin und Schauspielerin italienischer Abstammung - mit einer Animation samt 14 ihrer aufsehenerregendsten Outfits.

Google

Gigliotti wuchs in Kairo auf, 1954 wurde sie zur "Miss Ägypten" gekrönt, es folgten erste Filmrollen, damals noch unter dem Namen Delila. Erst als sie 1954 nach Paris zog, änderte sie ihn in Dalida. In der französischen Stadt widmete sie sich dann vor allem ihrer Gesangskarriere: Binnen 30 Jahren verkaufte Dalida 85 Millionen Schallplatten von ihren mehr als 600 Liedern, wie der SPIEGEL einmal schrieb. Sie selbst sagte einst über sich, sie sei die "Sängerin des Volkes".

Privat musste Dalida mehrere schwere Schicksalsschläge verkraften: Drei ihr nahestehende Männer begingen Suizid. Sie selbst starb im Mai 1987 im Alter von 54 Jahren.

Google schreibt in seinem Begleittext zum Doodle: "Das heutige Doodle feiert Dalida, eine französische Sängerin und Schauspielerin, deren schmerzerfüllte Stimme und Kummer im echten Leben ihr weltweit eine treue Anhängerschaft beschert haben."

aar

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.