Leo-Baeck-Archiv online: Digitale Zeitreise
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Leo-Baeck-Archiv online: Digitale Zeitreise

Jüdisches Leo-Baeck-Archiv Jeder Klick ein Schicksal

10.000 Briefe, 25.000 Fotos, 80.000 Bücher: Das Leo-Baeck-Institut birgt einen unschätzbaren Nachlass deutschsprachiger Juden. In der New Yorker Zentrale lagern Dokumente aus mehr als 500 Jahren - auch von Goethe, Mendelssohn und Einstein. Jetzt wurde die einmalige Sammlung digitalisiert.