Das MoMA in Berlin Friede, Freude, Warteschlange

Trotz der Querelen um die Love-Parade muss Berlin keine Touristenflaute fürchten. Die MoMA-Ausstellung entwickelt sich zum wichtigsten Publikumsmagneten der Stadt. Vorteil: Die Kunstbesucher verwüsten im Gegensatz zu den Ravern nicht den Tiergarten, kommen aber trotzdem in Massen. Heute wurden wieder Rekorde gebrochen.
Von Christiane Wolters