Fotostrecke

"Unschuld" am Theater Bremen: Keine Schwarz-Malerei

Foto: Jörg Landsberg

Theaterstreit in Bremen Autorin untersagt Inszenierung ihres Stückes

Ist das schon das Ende der "Unschuld"? Kurz nach der Premiere in Bremen hat der Verlag von Autorin Dea Loher dem Theater die Aufführung ihres Stückes untersagt. Durch die Streichung einer Figur sei der Sinnzusammenhang nicht mehr gegeben. Das Theater will sich etwas einfallen lassen.
feb/and
Mehr lesen über Verwandte Artikel