Debatte Faschismus light? Blödsinn!

Die US-Bürger haben einen Präsidenten gewählt, den wir nicht mögen. Ganz Schlaue warnen vor einem Abrutschen in den Totalitarismus. Vor lauter Hysterie geht ein wichtiger Grundsatz verloren: In der Demokratie ist der Wähler der Souverän.
Von Henryk M. Broder
Mehr lesen über