Fotostrecke

Sinti und Roma: Ein Denkmal für die Gegenwart

Foto: Britta Pedersen/ dpa

Denkmal für Sinti und Roma Keine Opfer zweiter Klasse

Gedenken nach langem Streit: Am Mittwoch wird in Berlin ein Denkmal für die von den Nazis ermordeten Sinti und Roma eingeweiht. Lange war über Gestaltung und Kosten gestritten worden. Ein besonderes Ärgernis, denn auch heute noch werden Sinti und Roma ausgegrenzt und verfolgt.
Von Karoline Kuhla