Der Fall Relotius Kommission aus erfahrenen Journalisten soll Routinen beim SPIEGEL hinterfragen

Als Reaktion auf den Fall Relotius berufen Chefredaktion und Geschäftsführung des SPIEGEL eine Kommission aus drei erfahrenen Journalisten: Sie sollen die Routinen im Haus und das Versagen der Sicherungssysteme überprüfen. Brigitte Fehrle, Stefan Weigel und Clemens Hoeges werden die Vorgänge untersuchen und öffentlich dokumentieren.
Foto: imago/ CHROMORANGE