"Der letzte Tango in Paris": Ekel, Ehrfurcht und zu späte Empörung
Foto: DDP
Fotostrecke

"Der letzte Tango in Paris": Ekel, Ehrfurcht und zu späte Empörung

Der letzte Tango in Paris Vom Missbrauch eines Machtgefälles

Marlon Brando und Bernardo Bertolucci zwangen der damals 19-jährigen Maria Schneider in "Der letzte Tango in Paris" Missbrauchsszenen auf. Bekannt ist das seit Jahren: Warum wird es jetzt zum Skandal?
Mehr lesen über