"Der Zauberberg" in Basel Überfülle des Wohllauts

Ist er der neue Marthaler? Thom Luz, Nachwuchsregisseur des Jahres, inszeniert in Basel Thomas Manns Bildungsroman "Der Zauberberg". Musik ist ihm die ganze Welt.
Von Andreas Klaeui
Wie ein sinnlicher Schatten: Sebastian Ledesma im Baseler "Zauberberg"

Wie ein sinnlicher Schatten: Sebastian Ledesma im Baseler "Zauberberg"

Simon Hallström/ Theater Basel