Raubkunst Deutsche Familie gibt wertvolle Bücher an Russland zurück

Tausende kostbarer Bücher raubten deutsche Truppen 1942 aus einem russischen Schloss. 125 davon tauchten in Deutschland wieder auf - und werden jetzt auf Wunsch der derzeitigen Besitzer nach Russland zurückgebracht.
Stephan Graf von der Schulenburg: "Das dürfen wir nicht behalten"

Stephan Graf von der Schulenburg: "Das dürfen wir nicht behalten"

Foto: Roland Holschneider/ dpa
ala/dpa