Deutsche Linke und Iran Ein Slibowitz auf Ahmadinedschad

Iranische Oppositionelle als "Discomiezen" und "Strichjungen des Finanzkapitals" - was sich anhört wie Mullah-Propaganda, stammt aus den Webforen der deutschen Linken. In ihrer Bewunderung für das islamistische Regime sind sie sich mit ihrem schärfsten Gegner einig: den Neonazis.
Von Reinhard Mohr
Irans Präsident Ahmadinedschad: "Indiz für ein legitimes Staatswesen"

Irans Präsident Ahmadinedschad: "Indiz für ein legitimes Staatswesen"

Foto: REUTERS
Mehr lesen über