Deutsche Welterbe-Kandidaten Gropius-Bau soll in Unesco-Liste

Dank Dresdens Elbtal-Schmach war das Verhältnis Deutschlands zum Welterbe-Titel zuletzt eher getrübt. Wird schon wieder, dachten sich die Kultusminister - und nominierten jetzt die Schuhleisten-Fabrik eines Bauhaus-Meisters für die prestigeträchtige Unesco-Liste.
Deutscher Welterbe-Kandidat: Das von Gropius geschaffene Fagus-Werk

Deutscher Welterbe-Kandidat: Das von Gropius geschaffene Fagus-Werk

Foto: Jochen Lübke/ dpa
tdo/dpa