Deutscher Presserat Angst vorm Lauschangriff

Hör sich einer das an: Ein neuer Gesetzentwurf des Justizministeriums sanktioniert im Einzelfall das Abhören von Journalisten und Redaktionsräumen. Der Deutsche Presserat sieht den Informantenschutz in Gefahr und will den Entwurf verhindern.