Insolvenzantrag: "Frankfurter Rundschau" steht vor dem Aus
dapd
Fotostrecke

Insolvenzantrag: "Frankfurter Rundschau" steht vor dem Aus

Insolvenz der "Frankfurter Rundschau" Das Blatt hat sich gewendet

Das Zeitungssterben erreicht Deutschland, der Umbruch in der Medienbranche fordert wohl bald sein erstes prominentes Opfer: Die "Frankfurter Rundschau" steht vor dem Aus. Das Blatt blickt auf ruhmreiche Tage zurück. Doch die jüngere Geschichte liest sich wie die Chronik eines angekündigten Todes.