DJV Sachsen-Anhalt Kompletter Verbandsvorstand tritt wegen Stasi-Vorwürfen zurück

Sie sollen die Pressefreiheit verteidigen - und haben zu DDR-Zeiten offenbar für die Stasi gearbeitet: Wegen schwerer Vorwürfe ist der Vorstand des Deutschen Journalisten-Verbands in Sachsen-Anhalt zurückgetreten.
Homepage des DJV Sachsen-Anhalt: "Vorwürfe gegenüber einzelnen Vorstandsmitgliedern"

Homepage des DJV Sachsen-Anhalt: "Vorwürfe gegenüber einzelnen Vorstandsmitgliedern"

mxw