Uraufführung in Düsseldorf Herr Mann liebt Mann

"Königsallee" ist ein Flüchtlings- und Liebesdrama, in dem der Dichterfürst Thomas Mann die Hauptrolle spielt. Die neue Aufführung im Düsseldorfer Schauspielhaus beruht auf einem komischen Roman von Hans Pleschinski - und zeigt brutal viel heiligen Ernst.
Reinhart Firchow, Tanja von Oertzen, Karin Pfammatter (v.l.n.r.)

Reinhart Firchow, Tanja von Oertzen, Karin Pfammatter (v.l.n.r.)

Sebastian Hoppe
Mehr lesen über