119,9 Millionen Dollar für Munch-Bild Zum Schreien teuer

Gebräunt, gebleicht, geliftet. Die ganze High Society von Manhattan schien auf den Beinen, als es bei Sotheby's zur Rekord-Auktion kam: Edvard Munchs "Der Schrei" wechselte für bislang unerreichte 119 Millionen Dollar den Besitzer - die Botschaft des Vorbesitzers ging dabei fast unter.
119,9 Millionen Dollar für Munch-Bild: Zum Schreien teuer

119,9 Millionen Dollar für Munch-Bild: Zum Schreien teuer

MARIO TAMA/ AFP
Munch-Versteigerung: Triumph über den ewigen Rivalen
MARIO TAMA/ AFP

Fotostrecke

Munch-Versteigerung: Triumph über den ewigen Rivalen